Wie kann ich Filme kostenlos downloaden?

Kino für zu Hause: Ein Winterabend auf der Couch, der Film kommt aus dem Netz, direkt auf die Leinwand oder den Screen. Richtig gute Film-Streams gibt es zahlreiche im Netz. Lesen Sie in unserem Ratgeber, Schritt für Schritt, wie Sie Filme legal und kostenlos downloaden, um die Movies jederzeit von der Festplatte aus ansehen zu können.



Der Fantasy-Film "Sintel" steht seit 2010 im Netz kostenlos zum Download und hat bereits
millionenfache Youtube-Klicks erreicht.






Kann ich legal Filme kostenlos downloaden?


Grundsätzlich gilt das Urheberrecht bei Filmen. Wer Filme aus dem Netz herunterlädt und auf der Festplatte speichert, die urheberrechtlich geschützt sind, muss möglicherweise mit Strafen rechnen. Allerdings ist nicht jeder Download eines Filmes verboten. Es gibt eine Vielzahl von Filmen im Netz, die Sie kostenlos downloaden können - und das vollkommen legal.

Filme ohne Urheberrechte downloaden


Immer wenn bei Filmen keine Urheberrechte bestehen - oder sie nicht mehr bestehen - sind Sie rechtlich auf der sicheren Seite und können den Film auf Ihrer Festplatte speichern. Legal ist daher der Download solcher Filme, bei denen das Urheberrecht abgelaufen ist. Dieses Recht ist im sogenannten Urheberrechtsgesetz geregelt. Demnach erlischt das Urheberrecht siebzig Jahre nach dem Tode des Urhebers. Viele alte Filmklassiker sind daher nicht mehr vom Urheberrecht betroffen und lassen sich aus dem Netz herunterladen.


Open-Source-Filme downloaden


Sogenannte Open-Source-Filme können ebenfalls kostenlos und legal aus dem Netz geladen werden. Die Open-Source-Filme sind von sogenannten "Creative Commons" geschützt, d.h. der Film wird der Netzgemeinde zur freien Nutzung zur Verfügung gestellt. Dieses Recht geht sogar noch viel weiter. Es erlaubt jedem Nutzer, den Film nach dem Download zu bearbeiten.

Filme von Youtube downloaden


Um einen kostenlosen Film von von Video-Portalen wie Youtbe auf der eigenen Festplatte zu speichern ist eine Software erforderlich. Programme wie "Free YouTube Download" (Download bei Chip.de) sind kostenlos, schnell instaliert und einfach zu bedienen. Sie benötigen nur die URL des Videos und schon speichert die Software den Film für Sie.

Kann man Filme aus der Mediathek downloaden?


Immer beliebeter ist das Angebot der Fernsehsender, Filme, TV-Sendungen, Dokus, Comedy und Serien in die Mediathek zu stellen. Allerdings heisst es bei diesem Angebot in der Regel, nur streamen, kein Download, aufgrund der einschränkenden Urheberrechte, auf die die Anstalten ausdrücklich hinweisen. Auch stehen die Angebot meist nur eine begrenzte Zeit im Netz und werden dann aus der Mediathek entfernt.

Kann man bei Videoportalen Filme downloaden?


Lovefilm, Netflix, und Co sind die bekanntesten Video-Streamingdienste, die vor allem die großen Hollywood-Blockbuster zeigen. Bei einigen Diensten ist es im Rahmen eines Bezahl-Abos sogar möglich, die Filme herunterladen und zeitlich begrenzt auf der Fesplatte zu speichern, um sie jederzeit auch ohne Internetverbindung zu anzusehen und Kino zu Hause zu genießen. Lesen Sie in unserem Ratgeber Filme online sehen wie einfach Sie Spielfilme bei Online-Videotheken schauen (und downloaden) können.